9. Fastentag - Sojamilch erlaubt

Heute früh gibt es mal zur Abwechslung den Hepa-Fastendrink mit Sojamilch. Das schmeckt auch nicht schlecht. Er wird durch die Sojamilch etwas dickflüssiger. Soja hat viel wertvolles Eiweiß.

Mein Tipp:

Bitte beim Kauf der Sojamilch auf das Kleingedruckte in der Zutatenliste achten. Es soll kein Zucker hinzugefügt sein, sonst wird die Fettverbrennung wieder eingestellt und es werden Kohlenhydrate verbrannt. Ich habe im Supermarkt keine Sojamilch ohne Zucker gefunden und bin dann in den Bioladen gegangen. Gibt es wahrscheinlich auch im Reformhaus.

Mittags mache ich mir einen großen Rohkostteller. Diese 350 g haben nur ca. 100 Kalorien. Ich habe einen Teelöffel Olivenöl dazugegeben und etwas Orangensalz. Es hat richtig gut geschmeckt. Und für Euch habe ich ein Foto davon gemacht.

14.3.14 19:01

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sabinchen (16.3.14 20:32)
Sieht lecker aus und soviel!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen