18. Fastentag - Dem Übergewicht weglaufen - geht das?

Seit Jahren mal wieder gejoggt. Oje, das ging schwer. Ich habe gar keine Kondition mehr. Musste ganz häufig Gehpausen einlegen. Ich hatte das Gefühl, ich wiege Tonnen..... Aber ich habe mir zwischendurch immer kleine Zwischenziele gesteckt. Bis zur nächsten Biegung laufen oder unbedingt bis zur grünen Mülltonne durchhalten. Das hat bewirkt, dass ich nicht sofort schlappgemacht habe.

Normalerweise walke ich. Aber da das weniger Kalorien verbraucht, bin ich heute gejoggt. Ich hatte einfach große Lust dazu. Jedenfalls habe ich mich hinterher gut gefühlt!!!

Heute Mittag mal wieder Rohkost gegessen: geraspelte Möhren, Fenchel und Staudensellerie. Da gab es gut was zu kauen.

23.3.14 16:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen